Datenschutzerklärung (English version below)

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie (GTFCh), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten mit dem Websitebetreiber oder diesem organisatorisch verbundenen Personen Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Derartige Daten werden jedoch nur bei der Anmeldung für den Zugriff auf zugriffsbeschränkte Inhalte erfasst und nur für Mitglieder der Fachgesellschaft GTFCh gespeichert, Daten von Nichtmitgliedern werden nach der Prüfung gelöscht. Daten von Mitgliedern werden bei Beendigung der Mitgliedschaft gelöscht. Die Daten werden in erster Linie zur Authentifizierung genutzt.

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Wird für die Organisation von Tagungen, Workshops oder Weiterbildungsveranstaltungen eine Anmeldung mit Erfassung der personenbezogenen Daten angeboten, werden diese Daten ausschließlich den mit der Veranstaltungsorganisation befassten Personen übermittelt. Typischerweise werden neben den o.g. Zugriffsdaten folgende Daten erfasst und gespeichert: Anrede, Titel, Vor- und Nachname, die Institution und Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und ggf. veranstaltungsspezifische Organisationsoptionen. Nach Abschluss der Veranstaltung werden die Daten aus der Datenbank gelöscht.

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Zu den Inhalten, die auf den Zugriff von GTFCh-Mitgliedern beschränkt sind, zählt ein Forum, das zum nicht-öffentlichen rein fachlichen Austausch vorgesehen ist. Hinterlassen Sie hier einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse und der mit ihrem Benutzerkonto verbundene Name und die E-Mail-Adresse gespeichert. Dies dient der Identifizierung des Autors sowie der Sicherheit des Websitebetreibers: Verstößt Ihr Text gegen das Recht, möchte er Ihre Identität nachverfolgen können.

Abonnements

Sie haben bei Nutzung des Forums die Möglichkeit, Beiträge zu abonnieren. Sie erhalten E-Mails an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse, neben dieser werden keine weiteren Daten erhoben. Die gespeicherten Daten werden nicht an Dritte weitergereicht. Sie können ein Abonnement jederzeit abbestellen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 


 

Data protection declaration

Scope of application

This data protection declaration is intended to inform the users of this website in accordance with the Federal Data Protection Act and the Telemedia Act about the type, scope and purpose of the collection and use of personal data by the website operator Gesellschaft für Toxikologische und Forensische Chemie (GTFCh), Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

The website operator takes your data protection very seriously and treats your personal data confidentially and in accordance with legal regulations.

Keep in mind that data transmission over the Internet can be subject to security vulnerabilities. Complete protection against access by third parties is not possible.

Access data

The website operator or page provider collects data about access to the page and saves it as "server log files". The following data is logged in this way:

  • Visited Website
  • Time at time of access
  • Amount of data sent in bytes
  • Source/reference from which you accessed the page
  • Browser used
  • Operating system used
  • IP address used

The data collected is used solely for statistical evaluations and to improve the website. However, the website operator reserves the right to subsequently check the server log files if there are concrete indications of illegal use.

Cookies

This website uses cookies. These are small text files that are stored on your mobile device. Your browser accesses these files. The use of cookies increases the user-friendliness and security of this website.

Common browsers offer the setting option not to accept cookies. Note: There is no guarantee that you will be able to access all functions of this website without restrictions if you make the appropriate settings.

Handling of contact data

If you get in touch with the website operator or the persons organizationally connected to him through the contact options offered, your details will be stored so that they can be used for processing and responding to your enquiry. This data will not be passed on to third parties without your consent.

Handling of personal data

Personal data is all information that serves to determine your person and which can be traced back to you - for example your name and your e-mail address. However, such data is only collected upon registration for access to restricted content and is only stored for members of GTFCh; data of non-members is deleted after the check. Members' data will be deleted upon termination of membership. The data is primarily used for authentication.

The website operator only collects, uses and passes on your personal data if this is permitted by law or if you consent to the collection of data.

If registration with recording of personal data is offered for the organisation of conferences, workshops or further training events, this data will only be transmitted to persons involved in the organisation of the event. In addition to the above-mentioned access data, the following data are typically recorded and stored: salutation, title, first and last name, the institution and address, e-mail address, telephone number and, if applicable, event-specific organisation options. The data will be deleted from the database at the end of the event.

Dealing with comments and contributions

Content that is restricted to access by GTFCh members includes a forum that is intended for non-public scientific exchange. If you leave a message or comment here, your IP address and the name and e-mail address associated with your user account will be stored. This serves the identification of the author and the security of the website operator: if your text violates the law, he wants to be able to trace your identity.

Subscriptions

When using the forum you have the possibility to subscribe to contributions. You will receive e-mails to the e-mail address you have provided; no other data will be collected apart from this. The stored data will not be passed on to third parties. You can unsubscribe at any time.

Rights of the user: information, correction and deletion

Upon your request, you as a user will receive free information about which personal data about you has been stored. Unless your request conflicts with a legal obligation to store data (e.g. data retention), you have a right to have incorrect data corrected and your personal data blocked or deleted.