Informationen zum Download als PDF

Termin

Freitag, den 13.04.2018 11:00 Uhr bis Samstag, den 14.04.2018, ca. 15:00 Uhr

Veranstaltungsort

Institut für Rechtsmedizin der Charite, Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin und Kriminaltechnisches Institut des Landeskriminalamtes Berlin

Die Veranstaltung findet in den drei ausrichtenden Institutionen statt. Ein Bustransfer zwischen den Veranstaltungsorten ist gewährleistet.
Beginn und Ende : Turmstraße 21 (Haus J), 10559 Berlin

Geplantes Programm

Anhand eines ungeklärten drogenassoziierten Todesfalls wird die Arbeit der drei Berliner Institutionen dargestellt:

  • Grundsätzliche Vorgehensweise
  • Ausgewählte Analysenmethoden (GC-IR, LC-MS/MS, LC-Q-TOF, GC-MS/MS)
  • Untersuchungsmaterialien: Körperflüssigkeiten, Haare und Substanzen
  • Interpretation und Bewertung der Messergebnisse