In Anlehnung an die „Young-Scientists-Meetings“ der TIAFT-Tagungen wollen wir 2019 in Mosbach den jüngeren Kolleginnen und Kollegen, Doktorandinnen und Doktoranden, sowie Teilnehmer/innen, die zum ersten Mal in Mosbach sind, die Möglichkeit bieten, sich vor dem offiziellen Beginn des Symposiums kennen zu lernen und zu vernetzen.

Das Treffen wird am Donnerstag, den 11.04.2019 von 12:00-13:30 Uhr in der Alten Mälzerei stattfinden und mit einer Vorstellungsrunde beginnen. Dann wird es von Frau PD Dr. Hilke Andresen-Streichert, Rechtsmedizin Köln, einen kurzen Vortrag zum Thema: „Tipps für die Doktorarbeit und danach“ geben, bevor sich anschließend in lockerer Runde über Höhen und Tiefen der Doktorarbeit ausgetauscht werden kann.