Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) in Münster

Für das Forensisch-Toxikologische Labor im Institut für Rechtsmedizin Münster ist ab sofort die Stelle einer/eines naturwissenschaftlichen Mitarbeiters/in (m/w/d) befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link. Bewerbungsfrist: 24.08.2022

Chemisch-Technische/r Assistent/in in der Toxikologie der Rechtsmedizin Frankfurt (14.07.2022)

Die Abteilung Forensische Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin in Frankfurt am Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/n chemisch-technische/n Assistenten/in.

Link zur Stellenausschreibung

Bewerbungsfrist: 28.07.2022

wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in am IDAS Dresden (m/w/d)

Das Institut für Dopinganalytik und Sportbiochemie Dresden sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Weitere Informationen können unter folgendem Link nachgelesen werden. Bewerbungen sind bis zum 15.08.2022 per mail einzureichen. 

Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d) in Berlin

Im Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin ist ab sofort die Stelle einer/eines naturwissenschaftlichen Mitarbeiters/in (m/w/d) befristet für die Dauer des Projektes "Drug-Checking" zu besetzen.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link. Bewerbungsfrist: 31.07.2022

Technische/r Assistent/in im Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin

Das Landesinstitut für gerichtliche und soziale Medizin in Berlin sucht ab sofort eine/n Technische/n Assistent/in im Labor für das Projekt "Drug-Checking". Die Stelle ist befristet für die Dauer des Projektes. Bewerbungen können bis zum 31.07.2022 online eingereicht werden.

Weitere Informationen können Sie hier erhalten.

wissenschaftlichen Mitarbeiter / eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) forensische Toxikologie Rechtsmedizin Düsseldorf

Das Institut für Rechtsmedizin Düsseldorf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zunächst befristet in Vollzeit für zwei Jahre, eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in. Es besteht die Option auf Verlängerung. Die vollständige Stellenanzeige sowie Informationen zur Bewerbung sind unter folgendem Link zu finden. 

Forensische(n) Toxikologen(in) (m/w/d) 80 %

Die Abteilung Forensische Pharmakologie und Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin Zürich sucht eine(n) forensische(n) Toxikologen(in) (m/w/d) in Mutterschaftsvertretung. Die Einstellung kann ab 01.August 2022 befristet für ein Jahr erfolgen.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link

Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter (w/m/d)

Im Brandenburgischen Landesinstitut für Rechtsmedizin (BLR) ist ab dem 01.09.2022 die Stelle einer/eines Chemikerin/Chemikers (m/w/d) befristet bis zum 30.09.2023 zu besetzen.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link. Bewerbungsfrist: 07.07.2022

Naturwissenschaftlicher Laborant / Technischer Assistent (m/w/d) im Institut für Rechtsmedizin in Heidelberg, Abteilung Forensische Toxikologie

Das Institut für Rechts- und Verkehrsmedizin in Heidelberg, Abteilung Forensische Toxikologie, sucht ab sofort ein/e Labormitarbeiter/in (Laborant, CTA, etc.) zur Verstärkung unseres Teams.

Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link. Bewerbungsfrist: 20.07.2022

Apotheker, Naturwissenschaftler oder Arzt (w/m/d)

Die Universitätsmedizin Rostock (www.med.uni-rostock.de) sucht zur Verstärkung Ihres Teams am Institut für Pharmakologie und Toxikologie frühestens zum 01.08.2022 in Vollzeitbeschäftigung, zunächst befristet auf max. fünf Jahre, einen Apotheker, Naturwissenschaftler oder Arzt (w/m/d). Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung bzw. zum Bewerbungsvorgang sind unter folgendem Link zu finden. 

Bewerbungsschluss ist der 07. Juni 2022

wissenschaftlichen Mitarbeiter / eine wissenschaftliche Mitarbeiterin (m/w/d) Landeskriminalamt Thüringen

Im Landeskriminalamt Thüringen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt der Dienstposten "Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in" (A14) im Dezernat 41 - Physik/Chemie/Brände zu besetzen. Eine ausführliche Stellenbeschreibung und weitere Informationen können Sie unter folgendem Link nachlesen.

Bewerbungsschluss ist der 13. Mai 2022.

Technische/r Assistent/in im Institut für Rechtsmedizin in Mainz, Abteilung Forensische Toxikologie (28.04.2022)

Das Institut für Rechtsmedizin in Mainz, Abteilung Forensische Toxikologie, sucht ab dem 01.08.2022 eine/n Technische/n Assistent/in zur Verstärkung unseres Teams.

Sie können sich über nachfolgenden Link bewerben: bewerbung.unimedizin-mainz.de

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - Institut für Rechtsmedizin Berlin / Forensische Toxikologie

Die Abteilung Forensische Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin der Charite sucht zur Verstärkung ihres Teams ab sofort einen Naturwissenschaftler (m/w/d)  in Vollzeitbeschäftigung (39 Std./Woche). Weitere Informationen zur Stellenbeschreibung, Bewerbungsverfahren und Vergütung sind unter folgendem Link zu finden.   

Bewerbungsfrist 12.05.2022

Pharmazeut, Naturwissenschaftler oder Mediziner (m/w/d) - Universitätsmedizin Rostock

Zur Verstärkung des Teams am Institut für Pharmakologie und Toxikologie sucht die Universitätsmedizin Rostock ab 01.06.2022 einen Pharmazeut, Naturwissenschaftler oder Mediziner (m/w/d) in Vollzeit (40h/w). Die Stelle ist vorerst befristet auf 5 Jahre. Weitere Informationen zum Bewerberprofil und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter folgendem Link.

Forensischer Toxikologe (m/w/d) 50 % Rechtsmedizin Leipzig

Die Abteilung forensische Toxikolgie des Instituts für Rechtsmedizin Leipzig sucht ab 01.05.2022 einen forensischen Toxikologen (m/w/d) für 50%. Eine Möglichkeit zur Promotion ist geboten. Informationen zur ausgeschriebenen Stelle sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter folgendem Link.

Technische*r Assistent*in forensische Toxikologie Rechtsmedizin Greifswald

Das Institut für Rechtsmedizin Greifswald sucht ab dem 01.04.2022 befristet in Vollzeit für ein Jahr eine*n Technische*n Assistent*in. Es besteht die Option auf Verlängerung. Die vollständige Stellenanzeige sowie Informationen zur Bewerbung sind unter folgendem Link zu finden. 

Forensische*n Toxikologen*Toxikologin, 90%

Das IRM-UZH sucht für das Zentrum für forensische Haaranalytik einen*eine Forensische*n Toxikologen*Toxikologin, 90%.  Die Stelle ist ab den 01. Juni 2022 oder nach Vereinbarung zu besetzen. Informationen zur Bewerbung finden sich unter folgendem Link.

Wissenschaftliche(n) Sachverständige(n) (m/w/d): LKA Niedersachsen

Im LKA Niedersachsen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 5 (Kriminaltechnisches Institut), im Dezernat 53 (Chemie) ein Arbeitsplatz einer/eines wissenschaftliche(n) Sachverständige(n) befristet in Vollzeit (39,8 Wochenstunden) bis zunächst zum 31.12.2023 zu besetzen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link ersichtlich. Bewerbungsschluss: 06.02.2022

Leiter/in Forensische Toxikologie Institut für Rechtsmedizin am Kantonsspital Aarau

In der Abteilung Forensische Toxikolgie des Instituts für Rechtsmedizin in Aarau wird ein/e Leiter/in für die Abteilung gesucht. Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Bewerbung sind unter folgendem Link möglich

Naturwissenschaftliche/r Doktorand/in in der Rechtsmedizin Freiburg (27.10.2021)

Das Institut für Rechtsmedizin Freiburg - Forensische Toxikologie - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n naturwissenschaftliche/n Doktorand/in zur Bearbeitung eines Projekts, das sich schwerpunktmäßig mit dem Metabolismus neuer psychoaktiver Stoffe beschäftigt. Nähere Informationen erteilt Prof. Dr. Volker Auwärter (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). 

Weitere Beiträge ...

Login Form