Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) als stellvertretende Leitung

Das Institut für Rechtsmedizin Mainz sucht für die Abteilung Forensische Toxikologie zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) als stellvertretende Leitung. Bewerbungsschluss ist der 02.05.2021. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) im BKA Wiesbaden

Das Bundeskriminalamt Wiesbaden sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiter(in) (m/w/d) in Vollzeit für das Arbeitsgebiet Toxikologie. Bewerbungen können bis zum 06.04.2021 eingereicht werden. 

Weitere Informationen zur Stelle und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter folgendem Link.

Sachverständige(r) (m/w/d) Chemie / Physik - Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern

Das Landeskriminalamt Mecklenburg-Vorpommern sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Sachverständige(n) (m/w/d) im Arbeitsbereich Forensische Chemie in Vollzeit. Bewerbungen können bis zum 16.04.2021 eingereicht werden. 

Weitere Informationen zur Stelle und zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie unter folgendem Link.

MTA (m/w/d) im Institut für Rechtsmedizin Köln

Das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Köln sucht für das forensisch toxikologische Labor ab den 01. Juli 2021 einen MTA (m/w/d) für eine zunächst befristete Einstellung in Teilzeit. Weiter Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) - Institut für Rechtsmedizin Greifswald / Forensische Toxikologie und Alkohollabor

Das Institut für Rechtsmedizin Greifswald sucht für die Abteilung Forensische Toxikologie und Alkohollabor eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Bewerbungsfrist bis zum 10.03.2021.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.

Wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) - Institut für Rechtsmedizin Rostock / Forensische Toxikologie

Das Institut für Rechtsmedizin Rostock sucht für die Abteilung Forensische Toxikologie eine(n) wissenschaftliche(n) Mitarbeiterin / Mitarbeiter (m/w/d) zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) - Institut für Rechtsmedizin Essen / Forensische Toxikologie und Alkohollabor

Im Institut für Rechtsmedizin in der Abteilung Forensische Toxikologie und Alkohollabor ist ab den 01.04.2021 die Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung zunächst befristet bis 04.07.2021 für die Dauer der Mutterschutzfirst zu besetzten. Eine Verlängerung für eine avisierte Elternzeit ist vorgesehen. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Medizinisch/Chemisch/Biologisch-technische Assistenten oder Laboranten (m/w/d) - Institut für Rechtsmedizin Gießen / Forensische Toxikologie und Alkohollabor

In der Abteilung Forensische Toxikologie und Alkohollabor des Instituts für Rechtsmedizin Gießen ist ab sofort die Stelle eines Medizinisch/Chemisch/Biologisch-technischen Assistenten oder Laboranten (m/w/d) in Teilzeitbeschäftigung (75%) zunächst befristet bis Juni 2021 zu besetzten. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10.01.2021

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (w/m/d) - Institut für Rechtsmedizin Berlin / Forensische Toxikologie

In der Abteilung Forensische Toxikologie des Instituts für Rechtsmedizin Berlin ist ab dem 01.01.2021 die Stelle eines wissenschaftlichen Mitarbeiters (w/m/d) befristet bis voraussichtlich 28.02.2022 zu besetzten. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu finden.

Bewerbungsfrist bis zum 11.12.2020.

Toxikologin / Toxikologen (m/w/d) LAVES Niedersachsen

Beim Niedersächsischen Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (LAVES) ist im Institut für Bedarfsgegenstände Lüneburg - im Fachbereich 51 - zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle für einen Toxikologen / Toxikologin zu besetzten. Nächere Informationen erhalten Sie unter folgendem Link.

Wissenschaftliche(n) Sachverständige(n) (m/w/d) LKA Niedersachsen

Das Landeskriminalamt Abteilung 5, Dezernat 53 (Chemie) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen wissenschaftliche(n) Sachverständige(n) (m/w/d) befristet für die Dauer zur Vertretung von Mutterschutz und Elternzeit voraussichtlich bis zunächst 30.09.2021 in Vollzeit. Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link.
Bewerbungsfrist: 07. November 2020

Technische Assistentin / Technischer Assistent (w/m/d) - LKA KTI Berlin

Das Landeskriminalamt - Kriminaltechnisches Institut (LKA KTI 41) Berlin sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unbefristet eine / einen Technische Assistentin / Technischen Assistenten (w/m/d) mit 39,4 Wochenstunden. Weitere Informationen sowie eine ausführliche Beschreibung des Aufgabengebietes finden Sie unter folgendem Link.  
Bewerbungsfrist: 05. November 2020

Sachverständiger (m/w/d) im Fachbereich Chemie/Toxikologie in der Kriminaltechnik

Die Abteilung LKA 3 Kriminalwissenschaft und -technik des LKA Hamburg sucht einen Sachverständigen (m/w/d) im Fachbereich Chemie / Toxikologie. Weitere Informationen können Sie unter folgendem Link erfahren. 
Bewerbungsfrist: 21.09.2020

Laborant oder CTA in der Forensischen Toxikologie am Institut für Rechts- und Verkehrsmedizin in Heidelberg gesucht

Das Institut für Rechts- und Verkehrsmedizin Heidelberg sucht für den Fachbereich forensische Toxikologie eine/n Laborant/in oder Chemisch-technischen Mitarbeiter/in (m/w/d) in Vollzeit für zwei Jahre. (Ausschreibungstext).
Bewerbungsfrist: 07.09.2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in im IDAS in Kreischa

Das Institut für Dopinganalytik und Sportchemie in Kreischa sucht für die Dauer von 2 Jahre einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d). Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu erfahren. 
Bewerbungsfrist: 15.09.2020

CTA in der Forensischen Toxikologie der Rechtsmedizin Frankfurt am Main (23.07.2020)

Das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Frankfurt am Main sucht für die Abteilung Forensische Toxikologie eine/n Chemisch-technischen Mitarbeiter/in (Ausschreibungstext).
Bewerbungsfrist: 19.08.2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in

Das Institut für Rechtsmedizin der Charité - Abteilung Forensische Toxikologie sucht für das forensisch toxikologische Labor ab dem 01.08.2020 für die Dauer von 12 Monaten einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit. Weitere Informationen sind unter folgendem Link zu erfahren. 
Bewerbungsfrist: 28.07.2020 

Technische Assistenz oder Laborant im Institut für Rechtsmedizin Gießen

Das Institut für Rechtsmedizin des Universitätsklinikums Gießen und Marburg (UKGM) sucht für das forensisch toxikologische Labor ab den 16.09.2020 einen MTA / CTA / BTA oder Laboranten (m/w/d) für eine zunächst befristete Einstellung in Teilzeit (Ausschreibungstext)
Bewerbungsfrist: 24.06.2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/-in im Brandenburgischen Landesinstitut für Rechtsmedizin, Fachbereich forens. Toxikologie

Im Brandenburgischen Landesinstitut für Rechtsmedizin, Fachbereich forensische Toxikologie, ist ab dem 01.07.2020 die Stelle einer / eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (m/w/d) befristet bis zum 31.08.2021 zu besetzen. Weitere Informationen finden Sie im Ausschreibungstext.

Bewerbungsfrist bis zum: 15. Juni 2020

Wissenschaftliche(n) Sachverständige(n) (m/w/d) - Im Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA NI)

Im Landeskriminalamt Niedersachsen (LKA NI) ist in der Abteilung 5 (Kriminaltechnisches Institut), im Dezernat 53 (Chemie) zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein Arbeitsplatz einer / eines wissenschaftlichen Sachverständigen befristet bis zunächst 30.09.2021 zu besetzten. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Ausschreibungstext.

Weitere Beiträge ...

Login Form