Toxichem Krimtech

.tk titel th    

Toxichem Krimtech (ISSN 2190-3441) ist das Mitteilungsblatt der GTFCh und erscheint dreimal jährlich. Mitglieder der GTFCh erhalten die Zeitschrift in gedruckter Form im Rahmen ihrer Mitgliedschaft.

 

 

 


Mosbach2015 

 

Aktuelle Ausgabe:

Toxichem Krimtech
Jahrgang 39 · Band 82 · Heft 2 · Seiten 66 - 139 (2015)

 

Inhaltsverzeichnis
Seite
Programm Satellitensymposium und XIX. GTFCh-Symposium 66
Vortragsabstracts zum XIX. GTFCh-Symposium 74
Posterabstracts zum XIX. GTFCh-Symposium 96
Hinweise zur Abfassung und Einreichung von Beiträgen zu den Proceedings of the XIX. GTFCh-Symposium 114

Über die vielfältige Verwendung von Hanf im 17. Jahrhundert. „Der abenteuerliche Simplicissimus Deutsch“ von Hans Jacob Christoffel von Grimmelshausen. Continuatio Kapitel 11 und 12 in der Übersetzung von Reinhard Kaiser
ausgesucht und mit zusätzlichen Kommentaren versehen von Torsten Arndt

116
Nachweis und Bestimmung halluzinogener Wirkstoffe und ihrer Metaboliten in Körperflüssigkeiten und Haaren
Rafaela Martin
123

Buchbesprechung. Ludewig R, Regenthal R et al.: Akute Vergiftungen und Arzneimittelüberdosierungen. 11. Aufl., 2015
Rudhard Klaus Müller

128
Tätigkeitsberichte der Arbeitskreise für die Wahlperiode 2013 – 2015 - Protokolle von Arbeitskreissitzungen 129
Personalia 134
Venia Legendi für Pharmakologie und Toxikologie für Dr. Markus R. Meyer,
Homburg (Saar)
135
Habilitation von Dr. Katja Schulz, Dresden 136
Bericht über die 125. Vorstandssitzung am 23. - 24. Januar 2015 in Mosbach 137
Nachwuchspreis für Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler der GTFCh 137
Mitgliederbewegungen 139